Download E-books Emmanuelle: The School of Lust PDF

By Emmanuelle Arsan

Emmanuelle travels along with her ​​husband Jean to Thailand , the place because the Diplomat operates. The emergence of boredom and sexual inexperience she attempts to flee with buddies via erotic adventures. between different issues, she learns the archaeologist Bee understand and spend time along with her ​​a few days and nights. She fell in love very quickly in Bee, although, is love now not reciprocated and Emmanuelle returns to her husband again disenchanted. This then brings them including the guy approximately Mario, who within the video game of eroticism is to train and sexual disinhibition. via philosophical educating at the nature of the sexual liberation and numerous, occasionally strange sexual studies (Emmanuelle is in an opium den raped and at a Thai boxing bout provided as a prize for the winner) breaks Emmanuelle its limits, after all she is as mature, grownup girl represented.

Show description

Read or Download Emmanuelle: The School of Lust PDF

Best Erotica books

Kiss Me, Judas

Will Christopher Baer's hypnotic debut novel merges the simplest of the noir culture with a scalpel-sharp glossy sensibility. while ex-cop Phineas Poe is published from a six-month remain in a Denver psychiatric health facility, he meets a savage and unsentimental girl named Jude. After a drunken evening together with her, Phineas awakens in a bath choked with ice, maintaining a soggy be aware that reads "if you must reside, name 911.

Justine, or the Misfortunes of Virtue (Oxford World's Classics)

This is often the 1st new translation in over 40 years of Sade's novel Justine. it's also the 1st ever serious variation, in keeping with the unique 1791 model of the tale, that is the main available and artistically winning of the 3 types. the radical tells the tale of the attractive and religious Justine, whose steadfast religion and naive belief destine her from the outset for sexual exploitation and martyrdom.

Fifty Shades Darker

Greater than a hundred MILLION COPIES bought WORLDWIDEFIFTY colors OF gray IS NOW an enormous movement PICTUREDaunted through the singular tastes and darkish secrets and techniques of the gorgeous, tormented younger entrepreneur Christian gray, Anastasia Steele has damaged off their courting to begin a brand new profession with a Seattle publishing condo.

Sweet Surrender

FROM manhattan instances BESTSELLING writer OF THE BREATHLESS TRILOGY MAYA BANKSFirst publication within the candy sequence by means of Maya Banks, and it “might simply singe your fingertips off. ”—New York instances bestselling writer Nalini SinghUnder religion Malone’s gentle external lies a girl who understands what she wishes: a guy who’ll take with no asking—because she’s prepared to offer him everything…Dallas cop grey Montgomery desires basically to discover man who killed his associate and convey him to justice.

Extra info for Emmanuelle: The School of Lust

Show sample text content

Es macht dir doch nichts aus, wenn ich sie jetzt lese? » «Aber nein, Marie-Anne. » Und schon conflict sie in die Lektüre vertieft. Das offene Heft verbarg ihr Gesicht. Aber sie blieb nicht lange so ruhig liegen: bald wurde ihr Körper lebendig, zuckte ab und zu wie ein nervöses Füllen. Sie hob ein Knie, und ihr linker Schenkel, der sich eben noch, auf gleicher Höhe mit dem anderen, gegen diesen gepreßt hatte, legte sich weich gegen die Armlehne des Sitzes. Emmanuelle versuchte, in das nun leicht geöffnete Höschen zu spähen. Die eine Hand von Marie-Anne löste sich vom Heft und glitt, ohne zu zaudern, zwischen die Beine, schob den Nylonstoff beiseite und suchte in der Tiefe einen Punkt, den sie auch zu finden schien und auf den sie sich einen Augenblick lang konzentrierte. Aber schon glitt sie wieder höher und entblößte dabei, indem sie darüber hinfuhr, den Spalt zwischen den Fleischlippen. Sie spielte mit der Schwellung, die den Stoff spannte, glitt wieder hinab, schob sich unter das Gesäß und begann ihre Reise von neuem. Diesmal aber warfare nur der Mittelfinger abwärts gerichtet, während die anderen anmutig emporgestreckten Finger ihn wie entfaltete Elytren umgaben: er strich leicht über die Haut, bis das jäh abknickende Handgelenk wieder zur Ruhe kam. Emmanuelle fühlte ihr Herz so mächtig schlagen, daß sie fürchtete, guy könne es hören. Ihre Zungenspitze schob sich zwischen ihre Lippen. Marie-Anne trieb ihr Spiel weiter. Der große Finger preßte sich tiefer hinein und drückte dabei die Lippen auseinander. Dann hielt er inne, beschrieb einen Kreis, zögerte, tupfte über die Haut hin, bebte kaum merklich. Unwillkürlich entfuhr Emmanuelles Kehle ein Laut. Marie-Anne ließ die Illustrierte sinken und lächelte ihr zu. «Streichelst du dich nicht? » sagte sie verwundert. Sie legte den Kopf auf die Schulter, und in ihren Augen glänzte der Schalk: «Ich streichle mich immer, wenn ich lese. » Emmanuelle nickte, sie conflict unfähig, zu sprechen. Marie-Anne legte das Heft fortress, wölbte das Becken vor, griff nach ihren Hüften und schob sich rasch das rote Höschen über die Schenkel herunter. Sie strampelte mit den Beinen in der Luft, bis sie sich ganz davon befreit hatte. Dann entspannte sie sich, schloß die Augen und spreizte mit zwei Fingern die feuchte, rosenfarbene Scham auseinander. «Das tut intestine, gerade hier», sagte sie, «findest du nicht auch? » Emmanuelle nickte erneut. Wie etwas ganz Alltägliches sagte Marie-Anne: «Ich magazine es, wenn es lange dauert. Deshalb berühre ich nicht zu oft die Stelle oben. Das Hin- und Hergleiten in der Spalte ist besser. » Sie veranschaulichte sogleich, used to be sie damit sagen wollte. Schließlich wölbten sich ihre Lenden zu einem Bogen, und sie gab einen leisen Klageton von sich. «Ah! » sagte sie. «Ich halte es nicht mehr aus. » Jetzt zitterte der Finger wie eine Libelle über der Klitoris. Der Klageruf wurde zum Schrei. Ihre Schenkel spreizten sich ungestüm und schlugen über der gefangenen Hand wieder zusammen. Lange schrie sie geradezu herzzerreißend und sank endlich keuchend zurück.

Rated 4.33 of 5 – based on 20 votes

About the Author

admin