Download E-books Die Chroniken von Narnia 01. Das Wunder von Narnia PDF

By C. S. Lewis

In Das Wunder von Narnia erzählt C. S. Lewis, wie das Abenteuer Narnia beginnt. Durch die Experimente eines bösen Magiers geraten Polly und Digory in den Wald zwischen den Welten, wo der mächtige Löwe Aslan das zauberhafte Land Narnia erschafft und den ewigen Kampf gegen die Weiße Hexe Jadis aufnimmt.

Show description

Read or Download Die Chroniken von Narnia 01. Das Wunder von Narnia PDF

Similar Magic books

Angel's Ink: The Asylum Tales

“A lot of enjoyable, with an entire new tackle the darkish city fable. shiny and breezy, with interesting characters, and a heritage with hidden depths. Drake places the ink in brilliant. ”—Simon R. Green“Angel’s Ink is an other-earthly mix of magic and know-how within the most sensible culture of city myth that refused to allow me pass.

The Hero and the Crown

A Newbery Medal WinnerAlthough she is the daughter of Damar's king, Aerin hasn't ever been authorised as complete royalty. either out and in of the royal court docket, humans whisper the tale of her mom, the witchwoman, who was once stated to have enspelled the king into marrying her to get an inheritor to rule Damar-then died of depression while she discovered she had borne a daughter rather than a son.

The Thinking Woman's Guide to Real Magic: A Novel

“If Hermione Granger have been an American who by no means obtained a call for participation to Hogwarts, this may were her tale. ” —PeopleEarning comparisons to wildly well known delusion novels by means of Deborah Harkness and Lev Grossman, Emily Croy Barker’s captivating debut bargains an clever get away right into a richly imagined international.

King of the Murgos (The Malloreon, Book 2)

Guided through the Orb of the God Aldur, Garion and Ce'Nedrea start an outstanding quest to rescue their abducted baby. Making their method throughout the foul swamps of Nyisssa, then into the lands of the Murgos, they need to finally face a terrible danger--to themselves and all mankind. .. .

Additional info for Die Chroniken von Narnia 01. Das Wunder von Narnia

Show sample text content

Ich glaube, von hier aus kommt guy ebenfalls absolut überall hin. Wir brauchen additionally nicht in den Teich zu springen, aus dem wir gekommen sind. Zumindest noch nicht gleich. “ „Der Wald zwischen den Welten“, sagte Polly verträumt. „Das klingt hübsch. “ „Komm! “ befahl Digory. „Welchen Teich wollen wir nehmen? “ „Hör zu! Ich probiere keinen neuen Teich, solange wir nicht wissen, daß wir durch den alten wieder heimkommen. Wir haben doch gar keine Ahnung, ob es überhaupt klappt! “ protestierte Polly. „Ja, und dann erwischt uns Onkel Andrew und nimmt uns die Ringe weg, bevor wir unseren Spaß hatten. Nein danke“, sagte Digory. „Vielleicht könnten wir ein Stückchen in unseren Teich hinabtauchen, nur um zu sehen, ob es funktioniert“, schlug Polly vor. „Und wenn, dann wechseln wir die Ringe, bevor wir im Arbeitszimmer deines Onkels ankommen. “ „Meinst du, daß es geht, nur ein Stückchen hinab zu tauchen? “ „Es hat ja ein Weilchen gedauert, bis wir oben waren. additionally dauert es vermutlich auch ein Weilchen, bis wir wie der unten sind. “ Digory machte ein schreckliches Theater, bevor er ein willigte. Aber schließlich und endlich blieb ihm nichts anderes übrig, weil Polly sich strikt weigerte, sich in den anderen Welten umzusehen, bevor sie sich nicht überzeugt hatte, daß sie ihre eigene Welt wieder erreichen konnte. was once gewisse Gefahren betraf, so wie zum Beispiel bei Wespen oder so, da struggle sie genauso mutig wie Digory. Nur battle sie nicht so wild darauf, Dinge auszukundschaften, von denen noch kein Mensch jemals etwas gehört hat. Digory gehörte nämlich zu den Leuten, die alles wissen wollen. Später, als er erwachsen conflict, wurde er der berühmte Professor Kirke, der in anderen Büchern eine Rolle spielt. Nach einem ziemlichen Hin und Her einigten sie sich schließlich darauf, ihre grünen Ringe anzustecken („Grün steht für Sicherheit“, sagte Digory, „damit du die beiden Ringe auf keinen Fall verwechseln kannst“), sich an den Händen zu halten und zu springen. Aber sobald es den Anschein hatte, als kämen sie wieder in Onkel Andrews Arbeitszimmer an oder zumindest in ihrer alten Welt, wollte Polly „Wechseln! “ rufen, und dann wollten sie die grünen Ringe gegen die gelben austauschen. Eigentlich wollte Digory derjenige sein, der „Wechseln! “ rief, aber Polly conflict dagegen. additionally steckten sie die grünen Ringe an, nahmen einander bei der Hand und riefen noch einmal: „Eins - zwei drei - los! “ Diesmal funktionierte es. Es läßt sich schwer beschreiben, wie sich das Ganze für die beiden anfühlte, weil alles so schnell ging. Zuerst bewegten sich helle Lichter an einem dunklen Himmel. Digory battle anschließend der Meinung, es seien Sterne gewesen, und er struggle sogar bereit, zu beschwören, er habe den Jupiter ganz aus der Nähe gesehen. Sogar dessen Monde habe er erkennen können. Aber gleich darauf waren sie von unzähligen Dächern mit Kaminen umgeben, und die St. Paul's-Kathedrale sahen sie auch. Sie mußten additionally in London sein. Doch sie konnten durch alle Mauern sehen und in alle Häuser hinein. Dann erblickten sie ganz verschwommen und unklar Onkel Andrew.

Rated 4.80 of 5 – based on 41 votes

About the Author

admin